Kategorien
Predigt-Stück

Eine Religion für Dumme?

Die menschliche Weisheit ist Dummheit – was um Himmels willen meint der Apostel Paulus damit?

Paulus schreibt in der Mitte des 1. Jahrhunderts an eine junge christliche Gemeinschaft im Zweifel. Glauben sie wirklich das Richtige? Ist es nicht vielleicht sehr dumm, an einen gekreuzigten Gott zu glauben? Paulus hält dagegen: Was für Menschen schlau ist, kann für Gott sehr dumm sein – und umgekehrt.

Dieser Folge liegt der Predigttext für den 16. Januar 2022 zugrunde: 1. Korinther 2,1-10 (Zitate nach der Lutherbibel 2017).
Sie ist entstanden während der Vorbereitung für den Gottesdienst dieses Sonntags.

Musik: „Morning Train“ von Wolf Schweizer-Gerth (lizensiert über Cayzland.de).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.